Was ist ein Passivhaus

Logo Passivhaus
  • Ein Passivhaus ist ein Gebäude, bei dem der Jahres-Heizwärmeverbrauch nicht über 15 kWh pro m2 beheizter Wohnfläche liegt.

  • Ein Passivhaus ist ein Gebäude, das kein herkömmliches Heizsystem mehr benötigt.

  • Bei einem Passivhaus wird die notwendige Restwärme über die Zuluft der sowieso vorhandenen Lüftungsanlage in die Räume transportiert.